PRAISE IS WHAT I DO

von William Henry Murphy III, *02.08.1973 in Detroit
Sänger, Komponist und Pastor

Murphy über sein Lied, dass er ca. 2002 schrieb und komponierte:

Ich will euch was erzählen, worüber wir immer wieder lachen und Witze machen.
Ich habe meiner Familie erzählt, dass ich "PRAISE IS WHAT I DO" jeden Tag und jede
Nacht singen werde, bis sie mich eines Tages im Rollstuhl hinausfahren und meine
Familie dann meinen eigenen Gottesdienst haben wird.

Wie viele träumen davon, ein Lied zu schreiben,
von dem sich die Leute wünschen,
dass man es immer und immer wieder singt.
... Es ist die höchste Ehre, die Gott mir erweisen konnte,
mir etwas zu geben, womit ich meine Familie ernähren kann
und zugleich als Hinterlassenschaft für meine Kinder.

Ich teile dieses Glaubenszeugnis, seit Gott mir das Lied geschenkt hat
zu einer Zeit, als ich mein Pfarramt verloren glaubte.
Es war während meines Scheidungsprozesses.
Ich befand mich am Tiefpunkt meines Lebens und ich war überzeugt,
dass ein Pastor nach seiner Scheidung nicht mehr predigen kann...
... bis jene Worte in meinem Geist auftauchten: "PRAISE IS WHAT I DO".

Für den Rest meines Lebens wird dieses Schlüssel-Lied bleiben,
eines, das ich immer und immer wieder predigen werde,
in guten und in schlechten Zeiten (through the good and the bad),
ob glücklich oder traurig (whether happy or sad),
in allem, wo ich hindurch muss, denn
PRAISE IS WHAT I DO.

Noch heute kommen Menschen auf mich zu und sagen:
"Dieses Lied war das Lied,
das mich durch die schwerste Zeit meines Lebens gebracht hat."

 

Quelle: W. Murphy in einem Interview mit Christopher Heron 2014


Krefelder Gospel Musik Festival

KGMF 2018

Gemeinsam Gospelmusik mit internationalen Dozenten erleben!

Anna Weister Andersson aus Malmö, Schweden

Piotr Nazaruk aus Warschau, Polen

Angelika Rehaag aus Krefeld

Das bietet die gospel academy Krefeld vom 25. bis 27.10.2018 am letzten Wochenende der Herbstferien in der Bischöflichen Maria-Montessori-Gesamtschule in Krefeld an.

Hochkarätige Musiker und versierte Chorleiter der Gospelszene aus Schweden und Polen sowie die Gründerin des "KGMF" und der "gospel academy Krefeld", Angelika Rehaag, sorgen in einem dreitägigen Chor-Workshop für ausreichend Gospelpower und auch beseelte Stimmung.

Neben einem aktiven Tagesprogramm hat jeder Workshoptag am Abend seinen eigenen Höhepunkt. Nach einem Meet & Greet Abend für alle Festivalteilnehmer am 25.10.2018 in der Schule folgt ein

Benefizkonzert am 26.10.2018

Krefeld für Kinder

Im Rahmen des Festivals wird am Freitag, den 26.10.2018 ein Benefizkonzert mit den Chören Grateful und the gospel family of Christ sowie den Dozenten als Gastsängern stattfinden. Das Konzert wird zugunsten der Initiative Krefeld für Kinder unter der Schirmherrschaft von Krefelds Oberbürgermeister Frank Meyer veranstaltet. Alle Teilnehmer des Workshops und alle sonstigen Gäste sind herzlich eingeladen. Der Eintritt für das Konzert ist frei, um großzügige Spenden für "Krefeld für Kinder" wird gebeten.

Am 27.10.2018 schließlich wird das Festival in der Alten Kirche in Krefeld mit einem Ökumenischen Abschlussgottesdienst, gestaltet vom Festivalchor und allen Dozenten und Musikern, feierlich abgeschlossen.

Weitere Infos zum Programm, weiteren Angeboten, Wegbeschreibungen und Preisen finden Sie auf der Info-Seite. Wir freuen uns auf Sie.